Girokonto im Vergleich

Bankkunden tun gut daran, Konditionen zu vergleichen, bevor sie ein Girokonto einfach nur so eröffnen. Wem die versteckten Kosten eines Girokontos egal sind, muss nicht vergleichen, das ist klar.

Wie bequem ist es doch, einfach die Bank um die Ecke zu wählen oder die Bank, auf der man schon immer sein Spargeld angelegt hat. Wer preisbewusst ist, vergleicht die Kosten der Girokonten.

Girokonto im Vergleich – kostenlose Girokonten

Sehr häufig werben Banken mit "kostenlos", was oft nicht stimmt, aber dennoch auch nicht gelogen ist. Hier ein paar repräsentative Beispiele:

  • Girokonto BB-Bank ist kostenlos, wenn das Konto ein Gehaltskonto ist
  • Girokonto Commerzbank ist kostenlos, wenn wenigstens 1200 Euro eingehen
  • Girokonto Hypovereinsbank ist kostenlos, wenn durchschnittlich im Quartal 1500 Euro Guthaben auf dem Konto sind

Zu finden sind diese Bedingungen immer im Kleingedruckten.

Girokonto im Vergleich – Kosten für Sollzinsen

Wer von seiner Bank die Erlaubnis erhält, sein Konto zu überziehen, sollte genau schauen, wie hoch die Überziehungszinsen sind. Hier langen manche Banken richtig heftig zu. Im Durchschnitt sind dies 11 Prozent, aber es kann auch noch viel mehr sein.

Girokonto im Vergleich – Kosten für EC oder Kreditkarten

Achtung, auch hier ist Aufmerksamkeit geboten. Häufig werden EC- oder auch Kreditkarten kostenlos angeboten. Manchmal erhält man sogar jeweils zwei dieser Kartenarten kostenlos, damit auch der Partner über Karten verfügen kann. Fragen Sie aber vorsichtshalber nach, ob diese Karten im zweiten Jahr ebenfalls noch kostenlos sind. Das ist nämlich bei den wenigsten Banken der Fall.  Die DKB bieten Karten ohne Kosten. Bei Onlinebanken wird man hier eher fündig als bei der Bank um die Ecke.

Girokonto im Vergleich – Bargeld von Automaten fremder Banken

Fragen Sie nach, was es kostet, wenn Sie mit Ihrer Karte im Auslandsurlaub Geld abheben. Selbst innerhalb Deutschlands bezahlt man teilweise horrende Gebühren für die Bargeldversorgung. Auh in diesem Segment sind es eher die Onlinebanken, die mit einem kostenlosen Service punkten.

Wie Sie sehen, lohnt es sich durchaus, Girokonten miteinander zu vergleichen. Im Kleingedruckten steckt  teilweise ziemlicher Zündstoff drin.

Weitere interessante Informationen:

  1. Girokonto ohne Schufa
  2. Sparzinsen im Vergleich
  3. Abrufkredit vs Dispokredit
You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

Powered by WordPress | Best Cell Phone Deals from iCellPhoneDeals.com | Thanks to Free Sprint Ringtones, Video Game Music and Car Insurance
Blog WebMastered by All in One Webmaster.