Änderungen 2013

Das Interesse ist groß. Viele Menschen möchten mehr wissen über die Änderungen 2013. Änderungen wird es 2013 in vieler Hinsicht geben, sei es persönliche Ausgaben betreffend (Praxisgebühr), sei es die Politik betreffend (Bundestagswahl), Steuern  (elektronische Steuerkarte) usw.

Änderungen 2013 – Beispiele

  • Frührentner können bis zu 450 Euro "straffrei" hinzu verdienen (vorher 400 Euro), ohne dass Gefahr für Rentenkürzung besteht.
  • Renten steigen voraussichtlich im Westen um 1 Prozent, im Osten Deutschlands um 3 Prozent. Beginn voraussichtlich im Juli 2013
  • Minijobs sind bis zu 450 Euro sozialabgabenfrei – statt vorher 400 Euro.

Änderungen 2013 – Beispiele für rechtliche Belange

  • Die Patienten werden in ihren Rechten bestärkt. Künftig sind Ärzte bei Behandlungsfehlern in der Beweispflicht
  • Gerichtsvollzieher dürfen ab 2013 in allen möglichen Melderegistern nach Schuldnern fahnden
  • Jeder Hauseigentümer kann ab 2013 sich seinen Kaminfeger selbst aussuchen
  • Die Verkehrssünderdatei in Flensburg wird reformiert

Änderungen 2013 – Beispiele für persönliche Ausgaben

  • Will jemand in die private Krankenversicherung wechseln, muss er ab 2013 pro Jahr 52200 Euro verdienen (vorher 50850 Euro)
  • GEZ Gebühren werden fällig, auch wenn man gar keinen Fernseher hat.
  • Praxisgebühr entfällt
  • Es soll eine Transparenzstelle für Benzinpreise geben, so dass jeder Autofahrer vor dem Tanken recherchieren kann, welche Tankstelle in der Nähe am billigsten ist.
  • Wollen Käufer ihren Kauf widerrufen, müssen Sie ab sofort die Rücksendekosten selbst tragen.
  • Porto wird um 3 cent teurer
  • Strom wird teurer
  • Unisex Tarife bei Versicherungen. Männer und Frauen werden gleich gestellt.
  • Hartz IV Satz erhöht sich um 8 Euro pro Monat

Änderungen 2013 – Diverses

  • die elektronische Steuerkarte kommt
  • aufgrund von schlechten Ernten muss mit einer Erhöhung der Lebensmittelpreise gerechnet werden
  • Inflation soll fallen. Das meint zumindest die Bundesbank
  • Kinder geschiedener Eltern sollen zwei Euro pro Monat mehr Unterhalt bekommen

Weitere interessante Informationen:

  1. Geringfügigkeitsgrenze
  2. Unisex Tarife 2012 | 2013
  3. Steuerfreie Zuwendung
You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

Powered by WordPress | Best Cell Phone Deals from iCellPhoneDeals.com | Thanks to Free Sprint Ringtones, Video Game Music and Car Insurance
Blog WebMastered by All in One Webmaster.