Private Vorsorge ist unverzichtbar

(djd). Die von der Bundesregierung für 2015 geplante Pflegereform wird nach Ansicht von Athanasios Almbanis, Experte für Pflegevorsorge bei der DFV Deutsche Familienversicherung AG, nicht ausreichen, um das Pflegeproblem nachhaltig zu lösen.

"Egal wie die Reform im Detail aussehen wird: Die gesetzliche Pflegeversicherung ist und bleibt eine Teilkaskoversicherung", so Almbanis. Die Reformbemühungen seien zwar begrüßenswert, dennoch vermisst Almbanis ein klares Signal der Politik an die Bürger, dass private Vorsorge auch weiterhin unverzichtbar sein werde.

"Die Bürger selbst sollten sich die Frage stellen: Wo stehe ich und meine Familie, wenn ich heute plötzlich zum Pflegefall würde?" Aus der ehrlichen Antwort auf diese Frage würde sich fast automatisch die Notwendigkeit privater Vorsorge ergeben. Read more »

Private Altersvorsorge | Private Rente

(djd/pt). Die Häuslebauer mag es freuen, dass wir uns in einem Niedrigzinstief befinden. Alle Anleger dagegen wissen kaum noch, was sie mit ihrem Geld machen sollen.

Sparbuch? Festgeld? Tagesgeld? Deutsche Staatsanleihen? oder doch lieber der Sparstrumpf? Keine der genannten Anlagemöglichkeiten bringt noch einen Gewinn. Im Gegenteil, die Inflationsrate liegt oft darüber. Wer sich aus diesem Grund verleiten lässt, sein Geld spekulativ anzulegen, geht das Risiko ein, sein Geld zu verlieren.

Private Altersvorsorge als Lösungsweg

Geldanlage in ein privates Rentenmodell ist aktuell die einzige Möglichkeit, sein Erspartes doch noch mit Gewinn Read more »

Betriebliche Altersversorgung | Private Vorsorge gewinnt immer mehr an Bedeutung

(mpt-14/45960). Abschlagsfreie Rente mit 63, Mütterrente und Korrekturen bei der Erwerbsminderungsrente – die Große Koalition verteilt mit ihren Rentenplänen üppige Geschenke.

Von den milliardenschweren Wohltaten werden vor allem diejenigen profitieren, die schon im Ruhestand sind oder in den nächsten Jahren in Rente gehen werden. Die Finanzierung will die Bundesregierung dagegen ausschließlich den Beitragszahlern aufbürden.

Private Vorsorge: Mit kapitalgedeckter bAV "gegensteuern"

"Dank der Systematik des Umlageverfahrens werden die jüngeren, aktiven Arbeitnehmer durch die Beschlüsse damit im Endeffekt erheblich belastet", erläutert Michael Reizel, Chef der BVUK-Gruppe (www.bvuk.de).

Die Gruppe beschäftigt sich mit der Kommunikation und Beratung im Themenbereich Vergütung und Versorgung und entwickelt maßgeschneiderte Systeme vor allem für mittelständische Unternehmen. Nach Ansicht von Michael Reizel könnten Arbeitnehmer den zu erwartenden Belastungen beispielsweise mit einer kapitalgedeckten betrieblichen Altersversorgung (bAV) gegensteuern.

Die Renditen seien in Anbetracht der anhaltenden Niedrigzinsphase auf den Kapitalmärkten zwar aktuell nicht exorbitant. Read more »

Rentenzahlung im Sterbemonat

Gerade wenn der Partner stirbt kommen auf den oder die Hinterbliebene viele Verwaltungsdinge zu. Hier sollen ein paar Fakten zur Rentenzahlung im Sterbemonat erläutert werden. Außerdem finden Sie hier ein paar Informationen, welche Gelder nach dem Tod wie lange noch bezahlt werden.

Rentenzahlung im Sterbemonat

Stirbt ein Mensch zum Beispiel am Dritten eines Monats wird seine Rente bis zum gleichen Monatsende bezahlt und muss nicht zurückbezahlt werden. Dieser Betrag ist Teil der Erbmasse.

Erstattung von eingezahlten Rentenbeiträgen

Es kann vorkommen, dass Selbständige nicht die erforderlichen 5 Jahre lang ihre Rentenbeiträge bezahlt haben, sondern Read more »

Powered by WordPress | Best Cell Phone Deals from iCellPhoneDeals.com | Thanks to Free Sprint Ringtones, Video Game Music and Car Insurance
Blog WebMastered by All in One Webmaster.